Die Umlenker 

    

Leistungen 

     

Fakten 

Mission   Ideenmanagement   Studien
Profil   Vertriebsberatung   Hintergründe
Mehrwert   Kontakt   Referenzen
   

KVP

 

Mit Ideenmanagement bekannte Methoden vereinen
und neue Wege finden!





Diesen dient das Ideenmanagement als Instrument, damit die Mitarbeiter ihre Ideen zu allen Unternehmensbelangen (Gestaltung, Entwicklung, etc.) einbringen können.

Ideenmanagement besteht aus Teilen bereits bekannter Optimierungssysteme wie BVW (Betriebliches Vorschlagswesen), KVP (Kontinuierlicher Verbesserungsprozess) oder Kaizen (aus Japan). Bereits 1872 führte Alfred Krupp das BVW in Deutschland ein.

Ein Ideenmanager übernimmt hierbei unterschiedliche Rollen als Berater, Moderator, Mediator, Koordinator und Promoter, damit sich möglichst alle - vom Geschäftsführer an, über die Führungskräfte bis zu den Mitarbeitern- angesprochen fühlen und aktiv beteiligen. Somit steht und fällt das IDM auch mit deren Beteiligung.

Ideenmanagement ist nicht nur ein erfolgreiches Instrument für große Unternehmen, auch kleine und mittlere Betriebe haben den Nutzen erkannt. Es ist zudem für alle Branchen geeignet, unabhängig ob Produktions- oder Dienstleistungsbranche.

 

In der Praxis kann es unterschiedliche IDM-Modelle geben. In einem persönlichen Gespräch finden wir für Sie das optimale Modell, damit Sie zukünftig auch von den überzeugenden Vorteilen des Ideenmanagements profitieren können.

 

 

Elke Michels - Die Umlenker - Ideenmanagement + Vertriebsberatung

Kontakt


Unternehmen:*
Ansprechpartner:*
E-mail:*
Telefon:*
-
Ihr Anliegen:*
Codierung bitte eingeben